Alpina Farbrezepte Innenfarbe „Weiter Horizont"

Volles Azurblau - matt

 
Berechnen Sie die benötigte Farbmenge:
Wie groß ist die Fläche, die sie streichen möchten?
oder
 
Wir empfehlen:
Die Angaben sind reine Kaufempfehlungen bei einmaligem Anstrich.
Bitte Höhe und Breite oder m² eingeben.
Satte Raumfarbe in frischem Grün-Blau

Alpina Farbrezepte „Weiter Horizont" ist die lebendige Verbindung von Himmelblau mit einem Hauch Seegrün. Dieses Blau verleiht jedem Zimmer intensive Frische, die sich durch die richtige Kombination noch verstärken lässt, etwa mit den spritzigen Gelb- oder Grün-Tönen des Farbrezepts „einfach inspiriert".

Die Farbrezepte Innenfarben sind hochdeckend, farbintensiv und haben eine hohe Reichweite.

Die hohe Qualität der Farbe wird durch folgende Eigenschaften unterstützt:

  • atmungsaktiv
  • tropfgehemmt
  • wasserverdünnbar
  • umweltschonend
  • strapazierfähig

Besondere Vorteile: Erhältlich in 43 Farbtönen, ausgewählte Farbtöne in seidenglänzend.

Kräftiges Blau sanfter wirken lassen

Wenn Sie die intensive Wirkung von „Weiter Horizont" etwas auffangen möchten, streichen Sie als Begleittöne „Lichtes Gelb"Produktdetails oder ein Eisblau wie „Eisbonbon"Produktdetails hinzu. „Ton in Ton" mit einem hellen Blau wie „Luftschloss"Produktdetails kreieren Sie eine angenehme Sanftheit.

Für einen starken Kontrast empfehlen wir das kräftige Dunkelgrau „Dunkle Eleganz"Produktdetails.

Farbton / Glanzgrad

Weiter Horizont, matt

Gebindegrößen

2,5 Liter für ca. 20-30 m2
Bei einmaligem Anstrich.

Untergrund

Der geeignete Untergrund muss trocken, fest und tragfähig sein. Geeignet sind folgende Innenflächen:

  • glatte Wände
  • festhaftende Raufaser oder Strukturtapeten - Alternativ: geeignete Vliestapeten
  • Gipskartonplatten
  • Deckenplatten
  • Dispersionsaltanstriche
Auszeichnungen

Blauer Engel

Geeignetes Werkzeug

Alpina Roller, Heizkörper-Pinsel für die Ecken. Auf größeren Flächen können auch Sprühgeräte eingesetzt werden.

Entsorgung

Farben, die Sie entsorgen möchten werden unterschieden in:
Eingetrocknete Materialreste:
Diese können als Hausmüll oder Baustellenabfall entsorgt werden.

Flüssige / nicht ausgehärtete Materialreste:
Diese können beim Wertstoffhof oder einer mobilen Schadstoffsammlung abgegeben werden.

Praktische Lagerung:
Die Lagerung von Farbresten sollte immer kühl, frostfrei und luftdicht sein. Übriggebliebene Farbe kann im Eimer gelagert werden.

Bitte beachten Sie, dass technisch bedingt der Farbton im Original von dem hier in Ihrem Display angezeigten Farbton abweichen kann.
Das Produkt wurde zu Ihrer Merkliste hinzugefügt